Für ein besseres Verständnis zwischen Mensch und Hund

Zu einem glücklichen Hundeleben gehören nicht nur gesundes Futter und ein schönes Halsband, sondern auch ein kompetenter Mensch, auf den sich der Hund verlassen kann.
 
Ich habe es mir zur Aufgabe gemacht, Menschen zu helfen, ihren Hund besser zu verstehen sowie ihn artgerecht und seinen jeweiligen Bedürfnissen entsprechend zu beschäftigen. Dies ist die Grundlage für eine intakte Mensch-Hund-Beziehung, in der sich sowohl die Menschen als auch die Hunde wohlfühlen.
Ich unterstütze Euch bei Alltagsproblemen, Beißvorfällen, der Grunderziehung, der Vorbereitung zum Wesenstest und anderen Herausforderungen.
Selbstverständlich nutze ich hierfür keine Starkzwangmittel, sondern bediene mich insbesondere der Kommunikationsform, die dem Hund am nächsten ist, nämlich der Körpersprache.